Allen Jones:
Stahlskulptur "Yellow Figure"

Images

Allen Jones: Stahlskulptur "Yellow Figure"

Allen Jones:
Stahlskulptur "Yellow Figure"

Details

7.600,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-265060
Lieferzeit: in ca. 2 Wochen

Kurzinfo

Limitiert, 480 Exemplare | nummeriert | signiert | Stahl lackiert | Gesamthöhe 195 cm | Gewicht 65 kg

http://www.arsmundi.de

Allen Jones: Stahlskulptur "Yellow Figure"

Yellow Figure ist die erste Großskulptur, die Allen Jones als Multiple konzipiert hat. Das wichtigste Charakteristikum der Skulptur ist ihre Vielansichtigkeit. Denn bei wechselndem Betrachterstandort ändert sie ständig ihre Gestalt. Besonders die leuchtende Farbigkeit - Gelb, Blau und Rot - verdeutlicht den Pop-Art-Charakter.

Skulptur aus Stahl, mehrfarbig lackiert, montiert auf einem 60 cm hohen Sockel. Durchmesser des Sockels 36 cm. Gesamthöhe 195 cm. Gewicht 65 kg. Limitierte Auflage 480 Exemplare, nummeriert und signiert.

mehr

Porträt des Künstlers Allen JonesAllen Jones, 1937 in Southampton geboren, ist weltberühmt für seine provokative Kunst, seine Rebellion gegen die britische Wohlanständigkeit. 1961 verhalf er durch seine Beteiligung an der Ausstellung "Young Contemporaries" der englischen Pop-Art zum Durchbruch.

Der Künstler studierte am Royal College of Art. Gastprofessuren in Hamburg, Florida, Los Angeles und Berlin, sowie zahlreiche Ausstellungen rund um den Globus kennzeichnen seine künstlerische Laufbahn.

Das Werk von Allen Jones umfasst spektakuläre Gemälde und grafische Arbeiten, Skulpturen und Fotografien, Heliogravüren und Digitalprints. Seine Bildsprache steigerte sich von sanfter Erotik zu einer plakativen, herausfordernden Ausdrucksform. In seinen Bronze-Skulpturen gelingt es ihm, Lebhaftigkeit, Unbeschwertheit, Keckheit, ja Respektlosigkeit gegenüber allen Konventionen auf das Material zu übertragen.

Jones' Werke steigen unaufhaltsam im Wert. Sie besiegeln den weltweiten Durchbruch eines neuen Konzepts von Kunst, das sich am Realen und Faktischen orientiert.

mehr

Bezeichnung für ein Kunstobjekt (Skulptur, Installation), das nach dem Willen des Künstlers in mehreren Exemplaren in limitierter und nummerierter Auflage hergestellt wird.

Durch das Multiple wird eine "Demokratisierung" der Kunst erreicht, indem das Werk für einen größeren Personenkreis zugänglich und erschwinglich gemacht wird.

mehr

Ein vollplastisches Werk der Bildhauerkunst aus Holz, Stein, Elfenbein, Bronze oder anderen Metallen.

Während die Skulpturen aus Holz, Elfenbein oder Stein direkt aus dem Materialblock herausgearbeitet werden müssen, muss beim Bronzeguss zunächst ein Werkmodell, meist aus Ton oder anderen leicht formbaren Materialien geschaffen werden.

Blütezeit der Skulptur war nach der griechischen und römischen Antike die Renaissance. Der Impressionismus verlieh der Bildhauerkunst neue Impulse. Auch zeitgenössische Künstler wie Jörg Immendorff, Andora, Markus Lüpertz haben die Bildhauerkunst mit bedeutenden Skulpturen bereichert.

mehr