DOCUMENTA 12 EDITION

Images

DOCUMENTA 12 EDITION

DOCUMENTA 12 EDITION

Details

1.200,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-488222
Lieferzeit: in ca. 2 Wochen

Kurzinfo

Limitiert, 1.000 Exemplare | Fotografiken auf Bütten | nummeriert | signiert | Papierformat 43,5 x 65 cm

http://www.arsmundi.de

DOCUMENTA 12 EDITION

Limitierte Fotografik-Editon der documenta-Fotografen, handsigniert und nummeriert. Die documenta 12 argumentiert mit Bildern. Diese einz igartige Suite zeigt in 13 signierten und nummerierten Foto-Lithografien die Kunstprojekte, die für die documenta 12 entstanden, aus dem Blickwinkel international renommierter Fotografie-Künstler. Einzelblätter aus vergleichbaren Grafikmappen nehmen nicht selten eine dynamische Wertentwicklung, so dass ein einzelnes Bild heute ein Vielfaches des ursprünglichen Preises der Gesamtmappe beträgt.
Mappe mit 13 signierten und nummerierten Fotografiken auf Bütten. Limitierte Auflage 1.000 Exemplare. Papierformat 43,5 x 65 cm.
Die offizielle Grafikmappe zur DOCUMENTA12 mit Arbeiten der Künstler: Peter Friedl, Geneviève Frisson, Andrea Geyer, George Hallett, Hans Nevidal, George Osodi, Alejandra Riera, Martha Rosler, Allan Sekula, Margherita Spiluttini, Egbert Trogemann, Lidwien van de Ven, Edward Woodman.

mehr

Verfahren zur Herstellung von Abbildungen durch Lichteinwirkung, das 1839 allgemein bekannt wurde. Die Fotografie wurde schnell zur Grundlage einer sich ausbreitenden Bilderindustrie, die manuell hergestellte Bilder, Gemälde und Zeichnungen in den Hintergrund drängte.

Die Avantgardemalerei übernahm fotografische Formelemente, um dem Gemälde wieder die ihm zustehende Geltung zu verschaffen. In den 1920er Jahren wandten sich viele Maler der Avantgarde der Fotografie zu. Mit seinen Fotografien und Fotomontagen, den sogenannten Rayographs, erschloss der amerikanische Maler Man Ray der modernen Kunst neue Ausdrucksmittel.

Die Pop-Art der 1960er Jahre variierte und verfremdete das öffentliche Foto mit technischen Mitteln. Der amerikanische Popkünstler Andy Warhol (1928-1987) ist mit seinen auf diese Weise geschaffenen Bildern und Bildserien der bekannteste Meister dieser Kunstrichtung.

Weiterführende Links:
Pop-Art

mehr