Peter Elsner:
2 Bilder "MENSCHchEN" (2005) und "Maybe the Moon" im Set

Details

1.050,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Variations

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-687077
Lieferzeit: in ca. 2 Wochen

Kurzinfo

ars mundi Exklusiv-Edition | limitiert, je 199 Exemplare | nummeriert | handsigniert | Reproduktion, Giclée auf Leinwand | Keilrahmen | Massivholzleiste | Format 59 x 84,5 + 66 x 88 cm

http://www.arsmundi.de

Peter Elsner: 2 Bilder "MENSCHchEN" (2005) und "Maybe the Moon" im Set

Zwei rasterfreie Giclées auf Künstlerleinwand, traditionell auf Keilrahmen gespannt. Limitierte Auflage je 199 Exemplare, rückseitig nummeriert und von Hand signiert.

"MENSCHchEN": Format ungerahmt 56 x 84,5. Gerahmt in anspruchsvoller Massivholz-Modellleiste mit Schattenfuge, Format 59 x 84,5 cm.

"Maybe the Moon": Format ungerahmt 62 x 84 cm. Gerahmt in anspruchsvoller Massivholz-Modellleiste mit Schattenfuge, Format je 66 x 88 cm.

Exklusiv bei ars mundi.

mehr

Kunterbunte Lebenslust auf Leinwand

Der Künstler Peter Elsner in Aktion"Da kann man gar nicht traurig sein mit so einem Bild im Zimmer" meinte eine Besucherin einer Peter Elsner-Ausstellung treffend. Peter Elsner malt - wie er selbst sagt - "MENSCHchEN": Die Bilder entstehen in einem Spannungsfeld von Farben, Formen und zum Teil auch Texten. Mittendrin seine MENSCHchEN: vereinfacht, comichaft, naiv, niedlich. Mit ihren ausgestreckten Armen symbolisieren sie absolute Offenheit, Direktheit, die man nur bei Kindern findet. Die MENSCHchEN sehen uns an und fordern uns auf eine ganz eigene Art heraus: ihr Lachen fällt auf uns zurück.

"Ich habe nicht nach den MENSCHchEN gesucht. Sie haben mich gefunden, sich in die Bilder eingeschlichen und andere Inhalte aus den Bildern gekippt. Sie sind Ausdruck für das Chaos oder den Zufall in vielen Dingen des Lebens, die man nicht - selbst bei noch so guter Planung - beeinflussen kann. Die das Leben allerdings auch erst zum Leben machen: abwechslungsreich und spannend.“

Der Künstler Peter Elsner in Aktion

mehr

Edition einer Grafik oder Skulptur, die von ars mundi initiiert wurde und die nur bei ars mundi bzw. bei von ars mundi lizenzierten Vertriebspartnern erhältlich ist.

mehr

Giclée = abgeleitet vom französischen Verb gicler für "spritzen, sprühen".

Beim Giclée-Verfahren handelt es sich um ein digitales Druckverfahren. Es ist ein hochauflösender, großformatiger Ausdruck auf einem Tintenstrahl-Drucker mit speziellen verschiedenfarbigen farbstoff- oder pigmentbasierten Tinten (in der Regel sechs bis zwölf). Die Farben sind lichtecht, d.h. resistent gegen schädliches UV-Licht. Sie weisen einen hohen Nuancenreichtum, Kontrast und Sättigungsgrad auf.

Das Giclée-Verfahren eignet sich für Künstlerleinwand, für Bütten- und Aquarellpapier sowie für Seide.

mehr