Luigi Colani:
Briefhalter

Images

Luigi Colani: Briefhalter

Luigi Colani:
Briefhalter

Details

188,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-767116
Lieferzeit: in ca. 2 Wochen

Kurzinfo

Handgefertigt | signiert | Zinn | poliert | Höhe 8,5 cm | Gewicht 900g

http://www.arsmundi.de

Luigi Colani: Briefhalter

Unsere Zeit ist geprägt von schnellem Wandel. Kurzlebiges beherrscht die moderne Welt. Aber Nachhaltigkeit wird den Menschen jetzt immer wichtiger und erstrebenswerter im Großen und Kleinen. Es wächst der Wunsch, Beständiges zu finden.
Viele Stunden werden am Schreibtisch verbracht. Das war im Jahr 2002 der Anstoß für Luigi Colani und die Firma Röders gut gestaltete Accessoires zu entwickeln, die nicht nur eine Funktion optimal erfüllen sondern durch eine Formgestaltung auf hohem Niveau ansprechen. Nicht einer kurzlebigen Mode folgt das Design. Es ist zeitlos gültig.

Der von Luigi Colani entworfene Briefhalter ist eine Kleinplastik, welche die Aufmerksamkeit auf sich zieht, und die man auch gerne in die Hand nimmt. Wie alle Entwürfe des großen Designers ist dieser Briefhalter ein langjährig geschätzter Begleiter auf dem Schreibtisch, der seinen Wert nicht verliert. Fein polierter Zinnguss, in künstlerischer Handarbeit einzeln gefertigt und signiert. Höhe 8,5 cm, Gewicht 900g. Lieferung ohne Deko.

mehr

Luigi ColaniLuigi Colani, geb. 1928 in Berlin, gründete 1955 seine legendäre Designwerkstatt, mit der er in kürzester Zeit spektakuläre Erfolge feierte: Goldene Rose in Genf für den FIAT 1100 TV, der legendäre Sportwagen Colani GT, Arbeiten für Alfa Romeo, Lancia, VW und BMW.

Mit seinen Möbel-Kreationen stieg Colani in den 60er Jahren zum weltbekannten Designerstar auf. Es folgten unzählige preisgekrönte Entwürfe, Zukunftsstudien und Produkte weltbekannter Hersteller, mit denen Luigi Colani das Bild des modernen Designs maßgeblich prägte, z.B. seine ergonomische Spiegelreflexkamera Canon T90, Sony-Kopfhörer, die in das New Yorker Museum of Modern Art aufgenommen wurden, Computer, u.v.a.

Ein schier unerschöpflicher Formenreichtum durchzieht wie ein Leitmotiv sein gesamtes Schaffen. Colanis Entwürfe sind in vielen Museen der Welt, u.a. der Designkollektion der Pinakothek der Moderne in München, permanent ausgestellt.

mehr