Stall aus "Die Ulrich Krippe"

Images

Stall aus "Die Ulrich Krippe"

Stall aus "Die Ulrich Krippe"

Details

260,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-792355
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Kurzinfo

Bergahornholz | handgeschnitzt | handbemalt | Unikat | Format des Stalls 75 x 33 x 38 cm (B/H/T)

http://www.arsmundi.de

Stall aus "Die Ulrich Krippe"

Die "Ulrich Krippe" aus dem Grödnertal (Dolomiten) gilt als eine der schönsten Krippen überhaupt. Sie verdankt ihre Entstehung der hier bereits im 17. Jahrhundert in Blüte stehenden Holzschnitzkunst, die sich vom bäuerlichen Nebenerwerb zu einem eigenständigen Kunsthandwerk entwickelt hatte. Geschnitzt in edlem Bergahornholz, Format 75 x 33 x 38 cm (B/H/T).

mehr

Ein vollplastisches Werk der Bildhauerkunst aus Holz, Stein, Elfenbein, Bronze oder anderen Metallen.

Während die Skulpturen aus Holz, Elfenbein oder Stein direkt aus dem Materialblock herausgearbeitet werden müssen, muss beim Bronzeguss zunächst ein Werkmodell, meist aus Ton oder anderen leicht formbaren Materialien geschaffen werden.

Blütezeit der Skulptur war nach der griechischen und römischen Antike die Renaissance. Der Impressionismus verlieh der Bildhauerkunst neue Impulse. Auch zeitgenössische Künstler wie Jörg Immendorff, Andora, Markus Lüpertz haben die Bildhauerkunst mit bedeutenden Skulpturen bereichert.

mehr