Skulptur "Himmelsscheibe von Nebra" (Reduktion)

Images

Skulptur "Himmelsscheibe von Nebra" (Reduktion)

Skulptur "Himmelsscheibe von Nebra" (Reduktion)

Details

340,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-794980
Lieferzeit: in ca. 2 Wochen

Kurzinfo

Metall + Stein | verkupfert | patiniert | Reduktion | Ø ca. 12,5 cm | Format gesamt ca. 12,5 x 18,5 x 6 cm (B/H/T)

http://www.arsmundi.de

Skulptur "Himmelsscheibe von Nebra" (Reduktion)

Die Himmelscheibe von Nebra gilt der UN seit 2013 als Weltdokumentenerbe der Menschheit. Gewürdigt wird damit nicht etwa das Alter des Objektes, sondern vor allem ihre wissenschaftshistorische Bedeutung und damit die Beobachtungsgabe der bronzezeitlichen Astronomen, die die Himmelsscheibe damit überhaupt erst ermöglicht haben. Und das ohne Zweifel erst durch genaue und geduldige Beobachtung und Analyse des Sternenhimmels über Nebra. Eigenschaften also, die auch jeder wissenschaftlichen Tätigkeit hunderte Generationen nach Ihnen zur Zierde gereichen. So wie diese auf einem Marmorsockel stehende Nachbildung des Originals in Drittelgröße.

Scheibe aus Metall, verkupfert und patiniert. Durchmesser ca. 12,5 cm. Sockel aus Diabas, Format des Sockels 6 x 6 x 6 cm (B/H/T). Format gesamt ca. 12,5 x 18,5 x 6 cm (B/H/T).

mehr
Skulptur "Himmelsscheibe von Nebra" (Reduktion) 5.00 5 2

Perfekt. Absolut sehenswert. Freue mich jeden Tag an der Himmelsscheibe. Besten Dank !!!!

2015-6-2

Bin ganz Stolz auf meine Himmelsscheibe, habe damals die Geschichte und den Übergabekrimi mitbekommen.Auch dass mit meiner Bestellung hat prima geklappt.

2015-1-23

Die originalgetreue Wiederholung eines Kunstwerkes in gleicher Größe und bestmöglicher Material- und Farbgleichheit.

Die Form wird in der Regel direkt vom Original abgenommen, so dass das Replikat auch die feinsten Einzelheiten wiedergibt. Nach der Herstellung des Replikates nach dem am besten geeigneten Verfahren wird die Oberfläche entsprechend dem Original poliert, patiniert, vergoldet oder bemalt.

Ein Replikat von ars mundi ist ein erkennbares Abbild des Originals.

mehr

Ein vollplastisches Werk der Bildhauerkunst aus Holz, Stein, Elfenbein, Bronze oder anderen Metallen.

Während die Skulpturen aus Holz, Elfenbein oder Stein direkt aus dem Materialblock herausgearbeitet werden müssen, muss beim Bronzeguss zunächst ein Werkmodell, meist aus Ton oder anderen leicht formbaren Materialien geschaffen werden.

Blütezeit der Skulptur war nach der griechischen und römischen Antike die Renaissance. Der Impressionismus verlieh der Bildhauerkunst neue Impulse. Auch zeitgenössische Künstler wie Jörg Immendorff, Andora, Markus Lüpertz haben die Bildhauerkunst mit bedeutenden Skulpturen bereichert.

mehr