Santiago Lozano:
Stahlskulptur "Utopia 34" (2014) (Unikat)

Images

Santiago Lozano: Stahlskulptur "Utopia 34" (2014) (Unikat)

Santiago Lozano:
Stahlskulptur "Utopia 34" (2014) (Unikat)

Details

8.400,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-818072
Lieferzeit: in ca. 2 Wochen

Kurzinfo

Unikat | signiert | monogrammiert | Stahl | Format 64 x 65 x 34 cm (H x B x T) | Gewicht 13 kg

http://www.arsmundi.de

Santiago Lozano: Stahlskulptur "Utopia 34" (2014) (Unikat)

Skulptur aus Stahl 2014. Signiert und monogrammiert. Höhe 64 cm, Breite 65 cm, Tiefe 34 cm. Gewicht 13 kg.

mehr

Die Stahlskulpturen der Serie "Utopia" des kolumbianischen Bildhauers Santiago Lozano (*1972) sind durch die amerikanische Minimal Art beeinflusst. Lozano durchbricht die klaren, makellosen Geometrien jedoch durch das partielle Eindrücken der Oberfläche und verleiht seinen Objekten dadurch einen besonderen haptischen Reiz. Auch der Widerspruch zwischen dem harten, unbiegsamen Stahl und dessen flüssiger Formbarkeit interessieren den Künstler.

In Bogota geboren, ist Lozano seit 2004 als freischaffender Künstler tätig. Seine Werke wurden bislang überwiegend in Spanien und Lateinamerika ausgestellt.

mehr

Ein vollplastisches Werk der Bildhauerkunst aus Holz, Stein, Elfenbein, Bronze oder anderen Metallen.

Während die Skulpturen aus Holz, Elfenbein oder Stein direkt aus dem Materialblock herausgearbeitet werden müssen, muss beim Bronzeguss zunächst ein Werkmodell, meist aus Ton oder anderen leicht formbaren Materialien geschaffen werden.

Blütezeit der Skulptur war nach der griechischen und römischen Antike die Renaissance. Der Impressionismus verlieh der Bildhauerkunst neue Impulse. Auch zeitgenössische Künstler wie Jörg Immendorff, Andora, Markus Lüpertz haben die Bildhauerkunst mit bedeutenden Skulpturen bereichert.

mehr