Michael Becker:
Bild "Blendender Auftritt", gerahmt

Images

Michael Becker: Bild "Blendender Auftritt", gerahmt

Michael Becker:
Bild "Blendender Auftritt", gerahmt

Details

590,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Variations

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-819008.R1
Lieferzeit: in ca. 2 Wochen

Kurzinfo

ars mundi Exklusiv-Edition | limitiert, 199 Exemplare | nummeriert | signiert | Reproduktion, Giclée auf Bütten | gerahmt | verglast | Format 87 x 67 cm (H/B)

http://www.arsmundi.de

Michael Becker: Bild "Blendender Auftritt", gerahmt

Ein Hauch Surrealismus, leuchtende Farben und eine gänzlich unverstellte erotische Ausstrahlung. Fine Art Giclée auf 308g Hahnemühle-Bütten. Limitierte Auflage 199 Exemplare, nummeriert und handsigniert. Motivgröße 70 x 50 cm (H/B). Blattformat 80 x 60 cm (H/B). Gerahmt in silberner Massivholzrahmung, verglast. Format 87 x 67 cm (H/B). ars mundi Exklusiv-Edition.

mehr

Porträt des Künstlers Michael BeckerMichael Becker wurde 1951 in Oldenburg geboren. Das künstlerische Werk des gelernten Grafikdesigners Becker zeichnet sich durch eine Vielzahl von Techniken aus, die er beherrscht. Er zeichnet, malt und arbeitet in Holz, Keramik und Bronze, wobei er gerne ein und dasselbe Motiv zwillingshaft in verschiedenen Techniken umsetzt.

Beckers Ansatz ist ein ästhetischer. In seinen fantasievollen und surrealistischen Werken verbindet er Mensch und Natur mit erotischen Andeutungen und versteckter Symbolik.

mehr

Edition einer Grafik oder Skulptur, die von ars mundi initiiert wurde und die nur bei ars mundi bzw. bei von ars mundi lizenzierten Vertriebspartnern erhältlich ist.

mehr

Giclée = abgeleitet vom französischen Verb gicler für "spritzen, sprühen".

Beim Giclée-Verfahren handelt es sich um ein digitales Druckverfahren. Es ist ein hochauflösender, großformatiger Ausdruck auf einem Tintenstrahl-Drucker mit speziellen verschiedenfarbigen farbstoff- oder pigmentbasierten Tinten (in der Regel sechs bis zwölf). Die Farben sind lichtecht, d.h. resistent gegen schädliches UV-Licht. Sie weisen einen hohen Nuancenreichtum, Kontrast und Sättigungsgrad auf.

Das Giclée-Verfahren eignet sich für Künstlerleinwand, für Bütten- und Aquarellpapier sowie für Seide.

mehr