René Galassi:
3D-Bild "Eva", gerahmt

Images

René Galassi: 3D-Bild "Eva", gerahmt

René Galassi:
3D-Bild "Eva", gerahmt

Details

2.200,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-831314.R1
Lieferzeit: in ca. 2 Wochen

Kurzinfo

Limitiert, gesamt 28 Exemplare | nummeriert | signiert | handgeschöpftes, gefärbtes Papier | gerahmt | verglast | Format 74 x 54 x 6 cm (H/B/T)

http://www.arsmundi.de

René Galassi: 3D-Bild "Eva", gerahmt

Galassis künstlerische Entwicklung begann mit der Malerei, aber bald befasste er sich auch intensiv mit der Radierung und mit den verschiedensten grafischen Techniken. Seine neuesten Arbeiten weichen davon nicht ab, greifen aber zu einer anderen Herangehensweise: Der Künstler verarbeitet das sonst für den grafischen Druck genutzte handgeschöpfte Papier direkt, färbt es in leuchtenden Farben und formt es zu Strukturen und Mustern, um das Ergebnis schließlich mit Hilfe eines Vitrinenrahmens wiederum in ein nun dreidimensionales "Bild" zu verwandeln.

"Eva": Handgeschöpftes, mit eigens hergestellten Pigmenten gefärbtes Papier. Gerahmt in weißer Massivholzleiste mit Plexiglasschutz. Format 74 x 54 x 6 cm (H/B/T). Limitierte Auflage von 25 Exemplaren + 3 E.A., signiert und nummeriert.

mehr

Bezeichnung für die von der gegenständlichen Darstellung losgelöste Malerei und Plastik, die sich ab etwa 1910 in immer neuen Stilvariationen über die ganze westliche und Teile der östlichen Welt verbreitete. Als Begründer der abstrakten Kunst gilt der 1866 geborene russische Maler Wassily Kandinsky. Weitere bedeutende Künstler der abstrakten Kunst sind K.S. Malewitsch, Piet Mondrian u.a.

mehr