Bernd Hanrath:
Bild "Waschbär", gerahmt

Images

Bernd Hanrath: Bild "Waschbär", gerahmt

Bernd Hanrath:
Bild "Waschbär", gerahmt

Details

248,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-859570.R1
Lieferzeit: in ca. 2 Wochen

Kurzinfo

ars mundi Exklusiv-Edition | limitiert, 199 Exemplare | nummeriert | signiert | Reproduktion, Giclée auf Bütten | gerahmt | Format 33 x 38 cm (H/B)

http://www.arsmundi.de

Bernd Hanrath: Bild "Waschbär", gerahmt

Fine Art Giclée auf schwerem Bütten. Limitierte Auflage 199 Exemplare, nummeriert und handsigniert. Motivgröße 17,5 x 22,5 cm. Blattformat 25 x 30 cm. Gerahmt in anspruchsvoller silberfarbener Massivholzrahmung. Format 33 x 38 cm (H/B). ars mundi Exklusiv-Edition.

mehr

Porträt des Künstlers Bernd HanrathBernd Hanrath hat sein künstlerisches Schaffen der realistischen Natur-Darstellung gewidmet. Obwohl er sich auch Ausflüge in die Porträt- und Stilllebenmalerei gestattet, ist doch die Darstellung unserer heimischen Tierwelt seine Profession und Passion.

Hanrath kann auf eine Vielzahl an Ausstellungen in verschiedenen Ländern zurückblicken und hat bereits verschiedene Auszeichnungen u.a "Wildlife Artist oft the year" in den Niederlanden, bekommen.

mehr

Edition einer Grafik oder Skulptur, die von ars mundi initiiert wurde und die nur bei ars mundi bzw. bei von ars mundi lizenzierten Vertriebspartnern erhältlich ist.

mehr

Giclée = abgeleitet vom französischen Verb gicler für "spritzen, sprühen".

Beim Giclée-Verfahren handelt es sich um ein digitales Druckverfahren. Es ist ein hochauflösender, großformatiger Ausdruck auf einem Tintenstrahl-Drucker mit speziellen verschiedenfarbigen farbstoff- oder pigmentbasierten Tinten (in der Regel sechs bis zwölf). Die Farben sind lichtecht, d.h. resistent gegen schädliches UV-Licht. Sie weisen einen hohen Nuancenreichtum, Kontrast und Sättigungsgrad auf.

Das Giclée-Verfahren eignet sich für Künstlerleinwand, für Bütten- und Aquarellpapier sowie für Seide.

mehr