Bildband "Luther und die Avantgarde"

Images

Bildband "Luther und die Avantgarde"

Bildband "Luther und die Avantgarde"

Details

39,80 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-859640
Lieferzeit: in ca. 2 Wochen

Kurzinfo

370 Seiten | 272 Abbildungen | Format 29 x 24 cm | gebunden | Sprache: deutsch, englisch

http://www.arsmundi.de

Bildband "Luther und die Avantgarde"

Zeitgenössische Kunst im alten Gefängnis in Wittenberg mit Sonderpräsentationen in Berlin und Kassel.

Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums setzten sich rund 70 internationale Künstlerinnen und Künstler mit den progressiven Gedanken von Martin Luther (1483-1546) auseinander. Als radikaler Vordenker setzte dieser im 16. Jahrhundert religiöse und soziale Reformprozesse in Gang, welche die Gesellschaft von Grund auf umwälzen sollten. Wo stehen wir 500 Jahre später? Wer oder was verändert die Welt heute? Und welchen Stellenwert hat dabei die Kunst? Der vorliegende Band eröffnet ein breites Spektrum an künstlerischen Positionen zu den Themen Freiheit, Individualität, Widerstand und Wagnis. Prominente Künstler wie Julian Rosefeldt, Stephan Balkenhol, Isa Genzken oder Günther Uecker machen auf Missstände aufmerksam und zeigen beeindruckende Visionen zu gesellschaftlicher Veränderung.

Mit Beiträgen von Heinrich Bedford-Strohm, Markus Gabriel, Kay Heymer, Thomas Kaufmann, Susanne Kleine, Dimitri Ozerkov, Walter Smerling,Wolfgang Ullrich, Peter Weibel, Dan Xu.

370 Seiten. 250 farbige Abbildungen. 22 s/w Abbildungen. Format 29 x 24 cm, gebunden. Sprache: deutsch/englisch. Herausgegeben von Walter Smerling. Erschienen im Wienand Verlag.

mehr