Promotions
Kunst auf feinem Porzellan
Porzellan gilt als die edelste Variante der Keramik und wird daher gern als das "weiße Gold“ bezeichnet. Marco Polo soll das erste Porzellan aus dem Ursprungsland China mitgebracht haben, die Herstellung in Europa gelang aber erst ab Anfang des 18. Jahrhunderts. Bald wurde es nicht nur für Gebrauchsgegenstände   wie Geschirr und Vasen, sondern auch in der Kunst für Figuren, Skulpturen oder Porzellanbilder eingesetzt. Die Herstellung von Porzellan aus Kaolin, Quarz und Feldspat ist sehr aufwändig und die kunstvollen Bemalungen und Verzierungen erfordern viel handwerkliches Geschick.

 

 

je Seite

  • Jean-Claude Cubaynes
    118,00 EUR
  • Markuss Göpfert
    49,00 EUR
  • Romero Britto
    118,00 EUR
  • James Rizzi
    42,00 EUR
  • Romero Britto

    Neu

    1.380,00 EUR
  • Tapio Wirkkala
    45,00 EUR
  • Romero Britto
    568,00 EUR
  • Peter Strang
    380,00 EUR
  • Bruno Bruni
    790,00 EUR
  • Gustav Klimt
    628,00 EUR
Shop Kunst auf und aus Porzellan
Künstler
Rubriken
  • Bilder
  • Museums-Shop
  • Interieur
  • Skulpturen
Limitierung
    limitierte Editionen
Exklusiv-Editionen
    Exklusiv-Editionen
Preis
  • alle Preisklassen
  • bis 100 €
  • 100 - 250 €
  • 250 - 500 €
  • 500 - 1.000 €
  • über 1.000 €
Tipps
  • Kundenmeinungen
  • Sofort lieferbar