Tassilokelch

Images

Tassilokelch

Details

3.400,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-042766
Lieferzeit: in ca. 2 Wochen

Kurzinfo

Replikat | Bronze + Kupfer + Messing | teilweise vergoldet + versilbert | Höhe 25,5 cm

https://www.arsmundi.de

Tassilokelch

Einer der prächtigsten Schätze des Mittelalters: Für Weihen und Segnungen stiftete der Bayernherzog Tassilo III. und seine Gemahlin Liutberga diesen wegen seiner figuralen Inszenierung bis hin zur Zeit der Romantik einzigartigen Kelch.
Original: Stift Kremsmünster/Österreich, vermutlich aus Nordumbrien, um 770 n. Chr.

Fuß Bronze, Kelchschale Kupfer, Inneneinsatz aus poliertem Messing: teilweise mit 24 Karat vergoldet und mit 925er-Sterlingsilber versilbert mit Karneol, grünem Achat, Bergkristall, Sodalith. Höhe 25,5 cm.

mehr
Tassilokelch 5.00 5 2

Der Tassilokelch ist ein wunderbares Kunststück. Alle Details sind gut zu erkennen. Die Nachbildung des Originals ist sehr gut gelungen.

2016-4-18

wunderbarer Kelch, sehr wertvoll und schön gearbeitet

2012-10-9

Die originalgetreue Wiederholung eines Kunstwerkes in gleicher Größe und bestmöglicher Material- und Farbgleichheit.

Die Form wird in der Regel direkt vom Original abgenommen, so dass das Replikat auch die feinsten Einzelheiten wiedergibt. Nach der Herstellung des Replikates nach dem am besten geeigneten Verfahren wird die Oberfläche entsprechend dem Original poliert, patiniert, vergoldet oder bemalt.

Ein Replikat von ars mundi ist ein erkennbares Abbild des Originals.

mehr
Zuletzt angesehen