Petra Waszak:
Doppelreihiges Collier "Judith" - nach Gustav Klimt

Images

Petra Waszak:
Doppelreihiges Collier "Judith" - nach Gustav Klimt

Details

205,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-482764
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Kurzinfo

ars mundi Exklusiv-Edition | Messing | 24 Karat vergoldet | Muranoglas-Stein | handgefertigt | Format 5,5 x 12,5 cm | Länge 47 – 57 cm

https://www.arsmundi.de

Petra Waszak: Doppelreihiges Collier "Judith" - nach Gustav Klimt

Nach Klimts 1901 entstandenem Jugendstilgemälde "Judith I". Ein raffiniert verführerisches Arrangement aus goldenen und schwarzen Elementen. Längenverstellbar von 47 bis 57 cm, mit Karabinerverschluss. Handgearbeiteter Anhänger im Format 5,5 x 12,5 cm aus 24 Karat vergoldetem Messing. Von Hand koloriert, mit einem aufwendig geschliffenem Muranoglas-Stein. Exklusiv bei ars mundi.

mehr
Petra Waszak: Doppelreihiges Collier "Judith" - nach Gustav Klimt 5.00 5 1

hat allgemein grossen bei9fall gefunden

2012-12-5

Seit vielen Jahren interpretiert Petra Waszak Formen und Symbole der Kunstgeschichte mit einzigartiger Sensibilität in modischen Accessoires. Mit viel Feingefühl kombiniert sie verschiedene Stilelemente und Techniken und erzeugt so eine besondere Spannung.

Die Künstlerin arbeitete bereits mit den bedeutendsten Modehäusern wie Dior, Chanel und Gucci zusammen. Ihre außergewöhnlichen Kreationen finden sich unter anderem in den Shops großer Weltmuseen wie z.B. dem Musée du Louvre in Paris, dem British Museum in London oder dem Rijksmuseum in Amsterdam. Ihre Kreationen werden von vielen Schauspielern, Politikern und Prominenten getragen, wie z.B. Liza Minelli oder Angela Merkel.

mehr

Edition einer Grafik oder Skulptur, die von ars mundi initiiert wurde und die nur bei ars mundi bzw. bei von ars mundi lizenzierten Vertriebspartnern erhältlich ist.

mehr
Zuletzt angesehen