Promotions

Impressionismus

Als die Impressionisten ab Mitte des 19. Jahrhunderts ihre für die Kunstgeschichte so einflussreichen und unschätzbar wichtigen Arbeiten vorlegten, kam dies einer Revolution in der Malerei gleich. Sie stellten sich mit ihrer unkonventionellen Malweise, in der der subjektive Eindruck mehr zählte als der Realismus, gegen die herrschende akademisierte Kunst. Als ein Desaster, angerichtet von ein paar Verrückten, bezeichnete ein Kunstkritiker des "Figaro" damals noch ihre Werke. Die Impressionisten aber bleiben trotz harscher Kritik ihrer Linie treu. Viele der bekannten Protagonisten   wie Camille Pissarro, Claude Monet, Auguste Renoir oder Eduard Manet arbeiteten eng zusammen und inspirierten sich gegenseitig in ihrer künstlerischen Entwicklung. Hilfe erhielten sie u.a. vom Kunsthändler und Galeristen Paul Durand-Ruel, der sowohl seinen guten Ruf wie auch sein Vermögen riskierte, um die noch unpopulären Impressionisten zu fördern. Aber auch der Maler Max Liebermann selbst war ein großer Sammler und kaufte bereits ab den 1890er Jahren die Arbeiten viele seiner Kollegen, "Manet kann man nie genug haben", soll er einmal gesagt haben.

 

 

je Seite

  • Petra Waszak
    279,00 EUR
    Vorschau
    Petra Waszak: Armspange "Der Rosenstrauch" - nach Monet 5.00 5 3

    2018-7-14

    Ich bin wie immer sehr zufrieden.

    2015-7-1

    Ein ausgesprochen schönes Schmuckstück, das Frauen, jedenfalls meine Frau begeisterte! Ich kann nur sagen: Am Arm meiner Frau sieht es noch besser aus als auf dem Bild. Ich freue mich, es gekauft zu haben.

    2013-1-9
    Details
  • Claude Monet
    118,00 EUR
    Vorschau
    Claude Monet: Musik-Schmuckbox "Seerosen" 5.00 5 1

    für kleinen Schmuck ganz brauchbar; mehere Perlenketten haben leider keinen Platz darin.

    2013-2-5
    Details
  • Claude Monet
    68,00 EUR
    Vorschau
    Claude Monet: Tasche "Irisbeet in Monets Garten" 5.00 5 2

    Sehr schicke Tasche in entsprechender Größe

    2017-6-3

    Einfach nur wunderschön!

    2015-12-2
    Details
  • Auguste Renoir
    118,00 EUR
    Vorschau
    Auguste Renoir: Musik-Schmuckbox "Mademoiselle Irene" 5.00 5 2

    Eine sehr schöne Box, die einen besonderen Platz bei mir erhalten hat.

    2015-5-7

    Sehr schöne Schmuckbox, ist hochwertig verarbeitet und empfehlenswert.

    2014-7-2
    Details
Shop Epochen
Filter
Suche verfeinern
Künstler
  • Caillebotte, Gustave
  • Cézanne, Paul
  • Corinth, Lovis
  • Courtens, Franz
  • Cross, Henri Edmond
  • Degas, Edgar
  • Egner, Marie
  • Ende, Hans am
  • Gauguin, Paul
  • Gogh, Vincent van
  • Klimt, Gustav
  • Koester, Alexander
  • Kroyer, Peder Severin
  • Liebermann, Max
  • Manet, Edouard
  • Millet, Jean-Francois
  • Modersohn-Becker, Paula
  • Monet, Claude
  • Pissarro, Camille
  • Pompon, Francois
  • Renoir, Auguste
  • Rodin, Auguste
  • Signac, Paul
  • Slevogt, Max
  • Waszak, Petra
Rubriken
Material




Motive










Farbstimmung
Limitierung

Exklusiv-Editionen
Technik





Bildformat



  • Formatangabe
    x

    cm (B x H)

Preis
Tipps