René Magritte:
Bild "Le beau monde" (2004)

Images

René Magritte:
Bild "Le beau monde" (2004)

Details

2.450,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-873201.R1
Lieferzeit: in ca. 2 Wochen

Kurzinfo

Limitiert, 300 Exemplare | nummeriert | signiert | Farblithografie | gerahmt | Format 86 x 66 cm

https://www.arsmundi.de

René Magritte: Bild "Le beau monde" (2004)

Lithografie, 2004. Aus der Mappe René Magritte Lithografien I. Nach dem gleichnamigen Gemälde von Magritte (1962). Auflage: 300 Exemplare, nummeriert, signiert und gestempelt von der Succession Magritte (Nachlass). Format im Rahmen 86 x 66 cm wie Abbildung.

mehr

1898-1967

"Ein Bild ist nicht zu verwechseln mit einer Sache, die man berühren kann. Können Sie meine Pfeife stopfen? Natürlich nicht! Sie ist nur eine Darstellung. Hätte ich auf mein Bild geschrieben, dies ist eine Pfeife, so hätte ich gelogen. Das Abbild einer Marmeladenschnitte ist ganz gewiss nichts Essbares", äußerte sich der belgische Künstler René Magritte, einer der bekanntesten Vertreter des Surrealismus, einst über seine Kunst.

Seinen Bildern wohnt eine träumerische Rätselhaftigkeit inne, obwohl sie meist Alltagsgegenstände darstellen. Dabei schöpfte Magritte aus einem persönlichen Bildfundus an wiederkehrenden Sujets wie dem Apfel, der Pfeife, dem Bowler, dem Vorhang, der Taube und dem blauen Himmel mit weißen Wolken.

mehr

Bereich der Grafik, der die künstlerischen Darstellungen umfasst, die durch verschiedene Drucktechniken vervielfältigt werden.

Druckgrafische Techniken sind u.a. Holzschnitt, Kupferstich, Radierung, Lithografie, Serigrafie.

Weiterführende Links:
Heliogravüre
Holzschnitt
Kupferstich
Radierung
Lithografie
Serigrafie

mehr

Eine in ganz Europa und Amerika wirkende Richtung in der modernen Kunst. Sie sucht im Anschluss an die Psychoanalyse Sigmund Freuds die eigentliche Wirklichkeit im Unterbewussten. Der Surrealismus verwertet Traum- und Rauscherlebnisse sowie hypnotische Zustände als Quelle künstlerischer Eingebung.

Zu den bedeutendsten Malern und Bildhauern des Surrealismus gehören Max Ernst, Salvador Dalí, Giorgio de Chirico, Yves Tanguy, Joan Miró, René Magritte.

mehr
Zuletzt angesehen