duckpool:
Bild "Ohne Titel I" (2018) (Unikat)

Images

duckpool:
Bild "Ohne Titel I" (2018) (Unikat)

Details

1.800,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-887445.00
Lieferzeit: in ca. 2 Wochen

Kurzinfo

Serielles Unikat | Mischtechnik auf Leinwand | ungerahmt | Format 100 x 100 cm

https://www.arsmundi.de

duckpool: Bild "Ohne Titel I" (2018) (Unikat)

Die Arbeiten von duckpool alias Karsten Rische entstehen aus einer Kombination unterschiedlicher Techniken wie der Malerei in Acryl und einer Vielzahl an Arten des Auftrags von Farbpigmenten.

Nachdem die Walt Disney Company Deutschland auf die Arbeiten und Techniken von duckpool aufmerksam wurde, entstanden zahlreiche Auftragsarbeiten für Disney, aber auch Disneyland Paris, in denen vorwiegend die historischen Disney-Charaktere wie Donald, Mickey und Minnie in obig erwähnten Techniken eingebunden werden.

Es ist immer wieder erstaunlich, welche durchweg positive Wirkung diese Figuren in der großformatigen Umsetzung auf Leinwand beim Betrachter auslösen - echte Sympathieträger, welche einen seit frühster Jugend begleiten.

Mixed Media auf Leinwand, 2018. Format auf Keilrahmen gespannt 100 x 100 cm.

mehr

Die Arbeiten von duckpool (*1960) alias Karsten Rische entstehen aus einer Kombination unterschiedlicher Techniken wie der Malerei in Acryl und einer Vielzahl an Arten des Auftrags von Farbpigmenten. Nach einem Fotografie-Studium in Dortmund und der künstlerischen Beschäftigung mit dem fotografischen Abbilden von Strukturen und Oberflächen, entstehen seit dem Jahr 2000 - fasziniert von der Graffiti-Szene der 70er- und 80er-Jahre im Ruhrgebiet – großformatige Leinwandarbeiten.

 


Zeitgleich und bedingt durch intensive Kontakte zur internationalen Comiczeichner-Szene wurde die Walt Disney Company Deutschland auf die Arbeiten und Techniken von duckpool aufmerksam. Zahlreiche Auftragsarbeiten von Disney, aber auch Disneyland Paris, in denen vorwiegend die historischen Disney-Charaktere wie Donald, Mickey und Minnie in obig erwähnten Techniken eingebunden werden, resultierten daraus.

 


Es ist immer wieder erstaunlich, welche durchweg positive Wirkung diese Figuren in der großformatigen Umsetzung auf Leinwand beim Betrachter auslösen - echte Sympathieträger, welche einen seit frühster Jugend begleiten.
In Dortmund geboren, lebt und arbeitet duckpool heute in der Nähe von Aachen.

mehr

Ein Unikat oder ein Original ist ein Kunstwerk, das vom Künstler persönlich geschaffen wurde. Es existiert nur einmal aufgrund der Art der Herstellung (Ölgemälde, Aquarell, Zeichnung, Skulptur aus verlorener Form etc.).

Neben den klassischen Unikaten existieren auch die sogenannten "seriellen Unikate". Sie werden je Serie mit gleichem Motiv und in gleicher Farbe und Technik von der Hand des Künstlers ausgeführt. Die seriellen Unikate haben ihre Wurzeln in der "seriellen Kunst“, einer Gattung der modernen Kunst, die durch Reihen, Wiederholungen und Variationen desselben Gegenstandes, Themas bzw. durch ein System von konstanten und variablen Elementen oder Prinzipien eine ästhetische Wirkung erzeugen will.
Als historischer Ausgangspunkt gilt das Werk "Les Meules“ von Claude Monet (1890/1891), in denen zum ersten Mal eine über die bloße Werkgruppe herausgehende Serie geschaffen wurde. Künstler, die serielle Kunst geschaffen haben, sind u. a. Claude Monet, Piet Mondrian und vor allem Gerhard Richter.

mehr

Grafisches Werk, bei dessen Ausführung der Künstler mindestens zwei grafische Herstellungstechniken kombiniert.

mehr
Zuletzt angesehen