Eric Perathoner:
Skulptur "Innere Kraft" (Original / Unikat), Holz

Images

Eric Perathoner:
Skulptur "Innere Kraft" (Original / Unikat), Holz

Details

9.550,00 EUR 8.929,25 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

-6,5% Ostervorfreude
Neu im Shop

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-919737
Lieferzeit: in ca. 2 Wochen

Kurzinfo

Unikat | signiert | Holz + Gips | koloriert | Eisensockel | Höhe 164 cm | Gewicht 21 kg

https://www.arsmundi.de

Eric Perathoner: Skulptur "Innere Kraft" (Original / Unikat), Holz

Innerliche Ruhe und willensstarker Blick: Perathoners Skulptur verdeutlicht die Kraft der mentalen Stärke.

Skulptur aus Zirbelkiefernholz mit Gipsbinden umwickelt und mit Acrylfarbe koloriert. Inklusive Eisensockel. Signiert. Höhe 164 cm. Gewicht 21 kg.

mehr

Porträt des Künstlers Eric Perathoner Die Figuren des in Südtirol lebenden Künstlers Perathoner sind stilisierte Skulpturen, dessen reduzierte Form den Blick nach innen unterstreicht. Die Berührung ist dabei ein bedeutungsvolles und immer wiederkehrendes Thema in seinen Arbeiten. In Form von Händen stehen sie für die Verbindung von Seelen und des Sich-Sorgens und um die Sehnsucht, Rückhalt und Geborgenheit zu erfahren. Oftmals sichtbar und im Mittelpunkt stehend, manches Mal im Verborgenen und nur erahnend: Anrührende Hände, die einem austreckend entgegenkommen scheinen, ruhend am Körper oder an der Brust liegend - immer sind es Gesten der Achtsamkeit.

Die Auswahl seiner Materialien beweist seine enge Verbindung zur Natur. Figuren aus Holz, die von einer schützenden Decke aus Lärchennadeln eingehüllt scheinen, dem Erdreich nahe. Zugleich verweisen seine einbandagierten Figuren auf Verletzlichkeit und auf Wunden, die Beachtung und Fürsorge benötigen.

mehr

Ein vollplastisches Werk der Bildhauerkunst aus Holz, Stein, Elfenbein, Bronze oder anderen Metallen.

Während die Skulpturen aus Holz, Elfenbein oder Stein direkt aus dem Materialblock herausgearbeitet werden müssen, muss beim Bronzeguss zunächst ein Werkmodell, meist aus Ton oder anderen leicht formbaren Materialien geschaffen werden.

Blütezeit der Skulptur war nach der griechischen und römischen Antike die Renaissance. Der Impressionismus verlieh der Bildhauerkunst neue Impulse. Auch zeitgenössische Künstler wie Jörg Immendorff, Andora, Markus Lüpertz haben die Bildhauerkunst mit bedeutenden Skulpturen bereichert.

mehr
Zuletzt angesehen