Promotions

The Museum of Modern Art, New York

Das Museum of Modern Art in New York setzt mit seiner einzigartigen Sammlung und seinen regelmäßigen aktuellen Ausstellungen Maßstäbe in der zeitgenössischen Kunst. Seit Jahrzehnten gilt eine Ausstellung im "MoMA" oder eine Aufnahme in dessen Sammlung für jeden Künstler als Ritterschlag.

Das MoMA führt über 200.000 Exponate aus Malerei, Skulptur und Grafik sowie Design, Architektur, Fotografie und Film. So ist hier ein VW-Käfer ebenso zu sehen wie die "Sternennacht" von van Gogh oder Skulpturen von Giacometti. In der herausragenden Sammlung an Kunstwerken ist die erste Reihe europäischer und amerikanischer Künstler vom Impressionismus bis zur Gegenwart vertreten, wie Picasso, Mondrian, Miró, Dalí, Duchamp, Schiele, Pollock, de Kooning, Rothko oder Richter.

Die Gründung des MoMA im Jahr 1929 geht auf eine Initiative dreier kunstbegeisterter Damen aus New York, Lillie P. Bliss, Mary Quinn Sullivan und Abby Aldrich Rockefeller, zurück. Die erste Ausstellung fand noch im 12. Stock des Heckscher Buildings an der Fifth Avenue statt, nach mehrfachen Ortswechseln zog das MoMA schließlich 1939 in seinen heutigen Sitz in Manhattan ein.

Die Originale der hier gezeigten Werke befinden sich im Museum of Modern Art.


[ zurück zur Übersicht ]
Shop MoMA - Museum of Modern Art - Kunstwerke
Filter
Suche verfeinern
Künstler
  • Beckmann, Max
  • Boccioni, Umberto
  • Degas, Edgar
  • Gogh, Vincent van
  • Klimt, Gustav
  • Kolbe, Georg
  • Matisse, Henri
  • Mondrian, Piet
  • Poupelet, Jane
Rubriken
Genre




Material


Motive





Farbstimmung
Limitierung

Exklusiv-Editionen
Technik



Bildformat



  • Formatangabe
    x

    cm (B x H)

Preis
Tipps