Gerd Bannuscher: "Am Meer"
(Videolänge: 1:29 min.)


Viele Stunden benötigt Bannuscher, um eines seiner oft großformatigen Gemälde fertigzustellen. Mit größter handwerklicher Präzision trägt er nach und nach die Schichten aus Acryl auf. Dabei übernimmt er mit feinsten Haarlinien auch die kleinsten Details seiner Motive. Auf diese Weise lässt er auch sein Gemälde mit dem Titel "Am Meer" wie ein Foto wirken. Genau ist zu erkennen, wie sich kleine Bläschen in der Gischt des Meeres bilden. Fast hörbar rauschen die Wellen auf den Strand mit seinem feinen Sand zu. Und auf den feuchten, vom Wasser rundgeschliffenen Gesteinsbrocken spiegelt sich die tiefstehende Sonne.

Weitere Informationen zum Bild "Am Meer"...