Marie Egner: "In der Pergola"
(Videolänge: 2:00 min.)


Marie Egner hat in ihrem Leben viele Regionen Europas bereist. Dabei hat sie Inspiration für ihre Motive: Landschaften, Stillleben und Tiere gefunden. Ihr Gemälde "In der Pergola" aus dem Jahr 1910 geht auf eine Italienreise zurück. In diesem Werk vereinte sie das Stillleben mit dem Landschaftsbild. In einer impressionistischen Malweise zeigt sie einen weiten Blick in eine sonnendurchflutete Pergola mit Weinstöcken. In dieser leuchtenden Atmosphäre setzte sie ganz in der Tradition des Stilllebens den großen geflochtenen Korb mit reifen Früchten und Gemüse in Szene. Besonders eindrucksvoll gestaltet sie dabei das Spiel von Licht und Schatten, das durch die Pergola fällt.

Weitere Informationen zum Bild "In der Pergola"...