Alexej von Jawlensky: "Abstrakter Kopf Sonne-Farbe-Leben"
(Videolänge: 1:40 min.)


Das Gemälde "Abstrakter Kopf Sonne-Farbe-Leben" gehört zu einem Zyklus mit über 200 Werken. Alle Varianten zeigen formatfüllend mehr oder weniger stark abstrahierte Gesichter. In diesem Werk konstruierte Jawlensky den Kopf vorwiegend aus geometrischen Elementen in kontrastreichen Farben: Die Kontur des Gesichts gestaltete er in Form des Buchstaben U. Die Nase stellte er mit einem langen, senkrechten Strich dar, die Augen mit zwei verschieden großen Rechtecken und den Mund mit einen Halbkreis. Jawlensky porträtierte in diesem Gemälde keinen konkreten Menschen, sondern malte vielmehr ein überindividuelles, geistiges Wesen. Er wird dazu mit den Worten zitiert: "Sagen Sie jedem, dass das kein Gesicht ist."

Weitere Informationen zum Bild "Abstrakter Kopf Sonne-Farbe-Leben"...