Käthe Kollwitz: "Abschied"
(Videolänge: 2:10 min.)


Kollwitz thematisierte in ihren Grafiken, Gemälden und Skulpturen vor allem die Menschen und ihre Emotionen. In zeitlosen Werken zwischen Naturalismus und Expressionismus erfasste sie Licht und Schatten des menschlichen Daseins. Ihre sehr einfühlsame Skulptur aus dem Jahr 1941 zeigt eine Frau und einen Mann in einem sehr emotionalen Moment. In inniger Umarmung nehmen sie voneinander Abschied. Die Verbundenheit des Paares unterstrich Kollwitz dadurch, dass sie beide Figuren aus dem gleichen Bronzeblock erwachsen lässt.

Weitere Informationen zur Skulptur "Abschied"...