Hannes Möller:
Bild "Heyne Lesesaal zu Göttingen", ungerahmt
Hannes Möller:
Bild "Heyne Lesesaal zu Göttingen", ungerahmt

Kurzinfo

Limitiert, 99 Exemplare | nummeriert | signiert | Mischtechnik | ungerahmt | Format 69 x 89 cm

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-707324.00

Lieferzeit: In ca. 2 Wochen

Bild "Heyne Lesesaal zu Göttingen", ungerahmt
Hannes Möller: Bild "Heyne Lesesaal zu Göttingen", ungerahmt

Detailbeschreibung

Bild "Heyne Lesesaal zu Göttingen", ungerahmt

Bibliotheken sind das Thema, mit dem sich der Maler Hannes Möller seit 2007 intensiv auseinander setzt. Berühmte Sammlungen wie beispielsweise die Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel, die Stiftsbibliothek in St. Gallen aber auch die Bibliothèque Humaniste im französischen Sélestat waren einige inspirierende Stationen auf dem Weg zu den Büchern.
Durch ihre Bestände, Geschichte, Architektur oder Größe ist jede Bibliothek einzigartig. Durch spezielle Eigenheiten wie Farben, Licht, Geruch, Staub erhält sie zusätzlich ihren ganz eigenen, typischen, manchmal geheimnisvollen Ausdruck. Darauf geht Hannes Möller in diesem Bild ein. Er verarbeitet, ohne je etwas zu inszenieren, das Vorgefundene und ist dem individuellen Gesicht der Bibliothek auf der Spur.

Das vorliegende Blatt entstand nach einem Aufenthalt des Künstlers im historischen Heyne-Lesesaal der Universitätsbibliothek in Göttingen.

Mischtechnik. Darstellungsformat 55 x 74,8 cm. Papierformat 69 x 89 cm. Auflage 99 Exemplare, nummeriert und signiert. Ungerahmt.

Empfehlungen