Haupt der Medusa
Haupt der Medusa

Kurzinfo

Museums-Replikat | Kunstmarmor + Diabas | handgefertigt | Format 20 x 17 x 11 cm | Sockel 7,5 x 18 x 7,5 cm (B/H/T)

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-295683

Lieferzeit: In ca. 2 Wochen

Haupt der Medusa
Haupt der Medusa

Detailbeschreibung

Haupt der Medusa

Original: Glyptothek München. Wer in ihr schlangenumringeltes Gesicht blickte, wurde zu Stein. Perseus gelang es dennoch, ihr das Haupt abzuschlagen: er sah im glänzenden Rund seines blanken Schilds das Spiegelbild der Medusa und hieb ihr mit einem Sichelschwert den Kopf ab. Dieses eindrucksvolle Medusenhaupt stammt ursprünglich von einer Athenestatue des antiken Bildhauers Phidias.

Römische Kopie einer Athene-Statue des Phidias. Polymeres ars mundi Museums-Replikat, von Hand gegossen, im Format 20 x 17 x 11 cm mit schwarzem Diabassockel 7,5 x 18 x 7,5 cm (B/H/T).

Empfehlungen