Henri Rousseau:
Bild "Urwaldlandschaft mit untergehender Sonne" (1910), gerahmt
Proportionsansicht
Bild "Urwaldlandschaft mit untergehender Sonne" (1910), gerahmt
Henri Rousseau:
Bild "Urwaldlandschaft mit untergehender Sonne" (1910), gerahmt

Kurzinfo

ars mundi Exklusiv-Edition | limitiert, 499 Exemplare | nummeriert | Zertifikat | Reproduktion, Giclée auf Leinwand | auf Keilrahmen | gerahmt | Format 56 x 78 cm (H/B)

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-735509

Lieferzeit: In ca. 2 Wochen

Bild "Urwaldlandschaft mit untergehender Sonne" (1910), gerahmt
Henri Rousseau: Bild "Urwaldlandschaft mit untergehender...

Detailbeschreibung

Bild "Urwaldlandschaft mit untergehender Sonne" (1910), gerahmt

Es ist nicht der reale Urwald, den Henri Rousseau hier abbilden wollte. Das Sujet wirkt vielmehr traumhaft und wird ganz von der Faszination über den Form- und Farbreichtum der Natur bestimmt. Es ist eines seiner letzten Werke und zeigt, warum der Autodidakt und hauptberufliche Zöllner als Urvater der "naiven" Malerei und des Magischen Realismus in die Kunstgeschichte ein ging.
Original: 1910, Öl auf Leinwand, Kunstmuseum Basel.

Edition im Fine Art Giclée-Verfahren direkt auf Künstlerleinwand übertragen und auf einen Keilrahmen gespannt. Limitierte Auflage 499 Exemplare, nummeriert, mit Zertifikat. Gerahmt in handgearbeiteter, schwarz-silberfarbener Massivholzrahmung. Format 56 x 78 cm (H/B). ars mundi Exklusiv-Edition.

Empfehlungen