Isa Dahl:
Bild "borst, hugs and flowers (23)" (2022) (Unikat)
Proportionsansicht
Bild "borst, hugs and flowers (23)" (2022) (Unikat)
Isa Dahl:
Bild "borst, hugs and flowers (23)" (2022) (Unikat)

Kurzinfo

Unikat | signiert | Öl auf Holz | ungerahmt | Format 24 x 30 cm

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-937033.00

Lieferzeit: In ca. 2 Wochen

Bild "borst, hugs and flowers (23)" (2022) (Unikat)
Isa Dahl: Bild "borst, hugs and flowers (23)" (2022) (Uni...

Detailbeschreibung

Bild "borst, hugs and flowers (23)" (2022) (Unikat)

Öl auf Holz, 2022. Rückseitig signiert. Format 24 x 30 cm.

Über Isa Dahl

*1965

Isa Dahl schafft Bilder mit tiefgründigen Räumen, erfüllt von dem ihr eigenen Leuchtlicht, Malerei zwischen Bewegtheit und Ruhe. Man erkennt Isa Dahls Werk an ihrer ganz eigenen Handschrift. In der Verbindung von traditioneller, der abendländischen Malerei verpflichteten Lasurmalerei, und einem von Dynamik geprägtem Pinselduktus, hat sie eine eigene Bildsprache voll Leuchtkraft und komplexer Räumlichkeit entwickelt.

Zwei Werkgruppen seien hier besonders hervorgehoben, die  Bilder mit dem Serientitel "wanderung", der Isa Dahls Überlegungen zum Bild als Reflexionspunkt widerspiegelt, wie auch die rundformatigen Bilder, die sogenannten Tondi.

Anlässlich der Ausstellung im Kunstmuseum Singen 2018 schreibt Christoph Bauer im Katalog: "'Es lebe die Malerei!' möchte man ausrufen, wenn man Isa Dahls lockend-leuchtende, strukturiert-bewegte Gemälde voller Wärme und Tiefe sieht. In all ihre Arbeiten zieht uns die Sinnlichkeit der malerischen Bewegung, das Prozessuale, das wir über die Pinselschrift erfahrbaren, suggestiv hinein in die Malerei. Bei Isa Dahl ist die Intensität der Malerei das Ereignis selbst."

Isa Dahl studierte Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf. Für ihre Werke wurde sie mit zahlreichen Stipendien und Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Villa Romana Preis, dem Karl-Schmidt-Rottluff Stipendium, 2023 erhält sie den Oberschwäbischen Kunstpreis.

Empfehlungen