Jan M. Petersen:
Bild "Porschefimmel rot"
Proportionsansicht
Bild "Porschefimmel rot"
Jan M. Petersen:
Bild "Porschefimmel rot"

Kurzinfo

ars mundi Exklusiv-Edition | limitiert, 199 Exemplare | nummeriert | signiertes Zertifikat | Reproduktion auf Alu-Dibond hinter Acrylglas | Format 40 x 62 cm (H/B) | Aufhängevorrichtung

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-947963

Lieferzeit: Sofort lieferbar

Bild "Porschefimmel rot"
Jan M. Petersen: Bild "Porschefimmel rot"

Detailbeschreibung

Bild "Porschefimmel rot"

Ohne falschen Respekt hinterfragt der 1969 im hessischen Bad Vilbel geborene Künstler und diplomierte Architekt Jan M. Petersen auf humorvolle Weise die Kunstgeschichte und ist ihr gleichzeitig mit Begeisterung zugewandt. Vor allem Autos sind dabei immer wieder das Motiv seiner Wahl.

Edition hinter 3 mm starkem Acrylglas auf Aluminiumplatte. Auf 199 Exemplare limitiert und nummeriert. Inklusive handsigniertem Zertifikat. Format 40 x 62 cm (H/B). Mit Aufhängevorrichtung. Aufgrund der glatten Oberfläche kann es je nach Lichteinfall zu Spiegeleffekten kommen. ars mundi Exklusiv-Edition.

Der Künstler Jan M. Petersen bei ARTES

Über Jan M. Petersen

Ohne falschen Respekt hinterfragt der 1969 im hessischen Bad Vilbel geborene Künstler und diplomierte Architekt Jan M. Petersen auf humorvolle Weise die Kunstgeschichte und ist ihr gleichzeitig mit Begeisterung zugewandt.

Neben handlichen Holzarbeiten auf denen er seine zugleich frechen und weisen Slogans bringt, die alle von der Leidenschaft für die Kunst erzählen, begeistert der Künstler auch mit seinen klein- und großformatigen Bildhauereien und farbigen Stahlschnitten. Jan M. Petersen lebt und arbeitet in Brandenburg.

Empfehlungen