Johannes D. Zoller:
Skulptur "Hier und dort - Gegensatz", Bronze
Johannes D. Zoller:
Skulptur "Hier und dort - Gegensatz", Bronze

Kurzinfo

Limitiert, 700 Exemplare | nummeriert | signiert | Expertise | Bronze | versäubert | patiniert | poliert | gewachst | Format 32 x 12 x 10 cm (B/H/T)

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-702051

Lieferzeit: Sofort lieferbar

Skulptur "Hier und dort - Gegensatz", Bronze
Johannes D. Zoller: Skulptur "Hier und dort - Gegensatz",...

Detailbeschreibung

Skulptur "Hier und dort - Gegensatz", Bronze

In dieser zwischenmenschlichen Charakterszene zeigt Zoller die Energie, die uns miteinander verbindet: Wenn ein Paar auch immer zwischen hier und dort nach dem richtigen Weg ringt - die Bindungsenergie wird beide im nächsten Moment wie ein Gummiband wieder zusammenziehen..

Skulptur in feiner Bronze, limitierte Auflage 700 Exemplare, signiert und nummeriert. Format 32 x 12 x 10 cm (B/H/T). Die Bronzeskulptur wird im aufwendigen Sandgussverfahren gegossen, versäubert, patiniert, poliert und gewachst. Das Objekt wird mit einer Künstlerexpertise geliefert.

Kundenmeinungen
(1)

Über Johannes D. Zoller

Geschwungene Linien und eine gehörige Portion Humor zeichnen die raffinierten Szenerien des geborenen Tübingers aus. Stark abstrahiert deutet er die Figur nur noch in der Konzentration auf die wesentlichen Körperlinien an.

Die Ausbildung zum Bildhauer erhielt Zoller vom Georg-Kolbe-Preisträger Manfred Wenzel. Seit 1989 präsentiert der Künstler seine Werke auf zahlreichen Einzelausstellungen in Japan, Frankreich, Neuseeland, Luxemburg und Deutschland.

Empfehlungen