Julius Sergius von Klever:
Bild "Wilder Wein" (1907), gerahmt
Proportionsansicht
Bild "Wilder Wein" (1907), gerahmt
Julius Sergius von Klever:
Bild "Wilder Wein" (1907), gerahmt

Kurzinfo

ars mundi Exklusiv-Edition | limitiert, 980 Exemplare | nummeriert | Reproduktion auf Leinwand | auf Keilrahmen | gerahmt | Format 71,5 x 54,5 cm (H/B)

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-910104

Lieferzeit: Sofort lieferbar

Rahmenvariante
Bild "Wilder Wein" (1907), gerahmt
Julius Sergius von Klever: Bild "Wilder Wein" (1907), ger...

Detailbeschreibung

Bild "Wilder Wein" (1907), gerahmt

Eine lyrisch-romantische Herbstimpression des russischen Malers, der bevorzugt Motive aus der heimischen Natur darstellte. Das Laub leuchtet herrlich in zahlreichen Schattierungen.
Original: 1907, Schloss Peterhof, Pedrodvoretz, Russland.

Edition auf Leinwand, limitierte Auflage 980 Exemplare. Auf Holzkeilrahmen gespannt. Rückseitig nummeriert. Gerahmt in hochwertiger schwarz-goldener Massivholzrahmung. Format 71,5 x 54,5 cm (H/B). ars mundi Exklusiv-Edition.

Über Julius Sergius von Klever

Julius Sergius von Klever (1850-1924) war ein russischer Landschaftsmaler mit deutschen Eltern. 1878 wurde er Mitglied der Petersburger Akademie und 1881 Professor der Landschaftsmalerei. Seine Hauptbilder befinden sich in der Sammlung der Petersburger Akademie und im russischen und Berliner Privatbesitz.

Empfehlungen