Giuseppe Arcimboldo

1527-1593

Fantastische Talente und exzentrische Porträts mit viel Humor machten Giuseppe Arcimboldo, einen der skurrilsten Künstler der Renaissance, weltberühmt. Seine Kompositionsporträts, in denen er bekannte Zeitgenossen aus Blumen, Früchten, Blättern, Fischen und Büchern zusammensetzte, sind in ihrer Art einzigartig. Arcimboldos überraschende Collagenbilder versprühen Witz und Ironie und waren bereits vor einem halben Jahrtausend äußerst beliebt.

Wegen seiner fantasiereichen Darstellungen wurde Arcimboldo zu einem der Vorbilder für die Surrealisten des 20. Jahrhunderts. So interpretierte z.B. Salvador Dalí einige Motive des Renaissance-Meisters in seinen eigenen Werken.

Filter

Gefunden: 1