Giuseppe Bessi

Der 1857 im toskanischen Volterra geborene Giuseppe Bessi stieg schnell vom allseits beachteten Bildhauer zum Direktor der Kunsthochschule auf. In Volterra unterrichtete er lange Jahre "Figur und Plastik". Da die toskanische Stadt nebenbei auch die Heimat des Alabasters ist, fand Bessi hier die ideale Umgebung für seine vielfältigen Kreationen. Viele seiner Objekte sind heute in Museen und privaten Sammlungen in der ganzen Welt.

Filter

Gefunden: 1