ART-WEEKEND bei ars mundi - 6% Rabatt auf jede Online-Bestellung (außer Bücher, Kalender und Kaufgutscheine) - 25.-27.11.2022
ART-WEEKEND bei ars mundi - 6% Rabatt auf jede Online-Bestellung (außer Bücher, Kalender und Kaufgutscheine) - 25.-27.11.2022
Lars Teichmann:
Bild "Mysth Portrait I" (2020) (Unikat)
Proportionsansicht
Bild "Mysth Portrait I" (2020) (Unikat)
Lars Teichmann:
Bild "Mysth Portrait I" (2020) (Unikat)

Kurzinfo

Unikat | Acryl und Lack auf Leinwand | signiert | ungerahmt | Format 115 x 90 cm

Bestell-Nr. IN-903936.00
Bild "Mysth Portrait I" (2020) (Unikat)
Lars Teichmann: Bild "Mysth Portrait I" (2020) (Unikat)

Detailbeschreibung

Bild "Mysth Portrait I" (2020) (Unikat)

Acryl und Lack auf Leinwand, 2020. Signiert. Ungerahmt. Format auf Keilrahmen gespannt 115 x 90 cm wie Abbildung.

Über Lars Teichmann

Der deutsche Maler Lars Teichmann lässt in seinen großformatigen Gemälden historische Malerei und zeitgenössische Attitüde aufeinanderprallen. Ausgangspunkte für seine Werke sind meist Motive aus vergangenen Epochen wie Klassizismus oder Barock.

Die opulenten Darstellungen unterzieht er einem radikalen und expressiven Behandlungsprozess. Teichmann abstrahiert die Personen bis auf ihre Konturen, entzieht den Bildern die Farbvielfalt, fügt Farbschlieren und -kleckse hinzu und übertüncht fast immer die Gesichter mit weißer Farbe. Damit eröffnet er völlig neue Perspektiven auf bestehende Werke und ganze Sujets und hinterfragt unsere traditionellen Betrachtungsgewohnheiten.

Das professionelle Handwerkszeug für seine höchst eigenständigen Bildwelten erlernte Lars Teichmann in einem Studium der Bildenden Kunst an der Universität der Künste Berlin. Seit 2004 werden seine Werke regelmäßig in deutschen und europäischen Galerien und Kunsthäusern ausgestellt.

Empfehlungen