Petra Waszak:
Schmuckset "Aton-Sonnenrad"
Petra Waszak:
Schmuckset "Aton-Sonnenrad"

Kurzinfo

Messing | vergoldet | Collier Ø 5,4 cm | Kette 47 – 56 cm | Ohrclips Ø je 2,6 cm | Armreif Achate + Granate + Muranoglas | Ø 7 cm | Breite 3 cm

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-487870

Lieferzeit: In ca. 2 Wochen

Schmuckset "Aton-Sonnenrad"
Petra Waszak: Schmuckset "Aton-Sonnenrad"

Detailbeschreibung

Schmuckset "Aton-Sonnenrad"

Unter Echnaton wurde die lebensspendende Sonne erstmals als einzige Gottheit verehrt. Das Sonnenrad gilt in vielen Kulturen als Sinnbild des Lebens und magische Kraftquelle.

Fein geschmiedetes Arrangement aus mit 24 Karat vergoldetem Messing. Collier: Anhänger mit 5,4 cm Durchmesser an doppelreihiger Kette, längenverstellbar von 47-56 cm, mit Karabinerverschluss. Ohrclips: Durchmesser je 2,6 cm. Armreif: Farbenprächtiges Arrangement aus verschiedenfarbigen Achaten mit Granaten und Muranoglas-Elementen. Durchmesser 7 cm, Breite 3 cm, federnd gearbeitet.

Über Petra Waszak

Seit vielen Jahren interpretiert Petra Waszak Formen und Symbole der Kunstgeschichte mit einzigartiger Sensibilität in modischen Accessoires. Mit viel Feingefühl kombiniert sie verschiedene Stilelemente und Techniken und erzeugt so eine besondere Spannung.

Die Künstlerin arbeitete bereits mit den bedeutendsten Modehäusern wie Dior, Chanel und Gucci zusammen. Ihre außergewöhnlichen Kreationen finden sich unter anderem in den Shops großer Weltmuseen wie z.B. dem Musée du Louvre in Paris, dem British Museum in London oder dem Rijksmuseum in Amsterdam. Ihre Kreationen werden von vielen Schauspielern, Politikern und Prominenten getragen, wie z.B. Liza Minelli oder Angela Merkel.

Empfehlungen