Piero del Pollaiuolo:
Bild "Junge Frau im Profil" (1460), gerahmt
Proportionsansicht
Bild "Junge Frau im Profil" (1460), gerahmt
Piero del Pollaiuolo:
Bild "Junge Frau im Profil" (1460), gerahmt

Kurzinfo

ars mundi Exklusiv-Edition | limitiert, 499 Exemplare | Zertifikat | Reproduktion, Giclée auf Leinwand | Keilrahmen | Museumsrahmung | Format 42 x 59 cm

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-745133

Lieferzeit: In ca. 2 Wochen

Bild "Junge Frau im Profil" (1460), gerahmt
Piero del Pollaiuolo: Bild "Junge Frau im Profil" (1460),...

Detailbeschreibung

Bild "Junge Frau im Profil" (1460), gerahmt

Original: Tempera auf Pappelholz. Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin. Das Gemälde war lange Jahre Antonio del Pollaiuolo, dem älteren Bruder Pieros zugeschrieben worden. Piero arbeitete mit in der berühmten Goldschmiedewerkstatt seines Bruders Antonio, spezialisierte sich aber auf die Malerei. Auch der Vater war Goldschmied. Ein Umfeld, das die Liebe zum Detail und die Fähigkeit dies präzise darzustellen, hervorbrachte.

Die Originalvorlage wird für eine brillante, authentische Wiedergabe im Fine Art Giclée-Verfahren direkt auf Künstlerleinwand (100% Baumwolle) übertragen und auf einen Keilrahmen aufgezogen. Limitierte Auflage 499 Exemplare, mit Zertifikat. Gerahmt in handgearbeiteter Museumsrahmung mit Blattmetall-Vergoldung. Format 42 x 59 cm. Exklusiv bei ars mundi.

Kundenmeinungen
(1)

Empfehlungen