ART-WEEKEND bei ars mundi - 6% Rabatt auf jede Online-Bestellung (außer Bücher, Kalender und Kaufgutscheine) - 25.-27.11.2022
ART-WEEKEND bei ars mundi - 6% Rabatt auf jede Online-Bestellung (außer Bücher, Kalender und Kaufgutscheine) - 25.-27.11.2022
Ralf Birkelbach:
3D-Bild "Definition der Liebe", gerahmt
Proportionsansicht
3D-Bild "Definition der Liebe", gerahmt
Ralf Birkelbach:
3D-Bild "Definition der Liebe", gerahmt

Kurzinfo

Limitiert, 499 Exemplare | signiert | Zertifikat | gerahmt | verglast | Format 32 x 32 x 7,5 cm (H/B/T)

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-886854

Lieferzeit: Sofort lieferbar

3D-Bild "Definition der Liebe", gerahmt
Ralf Birkelbach: 3D-Bild "Definition der Liebe", gerahmt

Detailbeschreibung

3D-Bild "Definition der Liebe", gerahmt

Mit Fantasie und Witz inszeniert der 1960 geborene Professor für Wirtschaftskommunikation Worte und Zitate als innovative typografische Objektbilder. Mit dreidimensionalen figürlichen Gestaltungselementen verstärkt Birkelbach die Textbotschaft und kreiert so eine ausdrucksstarke Verbindung zwischen Plakatkunst und Miniaturplastik.

Jedes Exponat ist in Handarbeit gefertigt und signiert. Die Objektbilder sind mit einer hochwertigen, blendfreien Verglasung in Massivholz gerahmt. Limitierte Auflage 499 Exemplare, mit Zertifikat.

"Definition der Liebe": Im Stil eines Wörterbucheintrags gestaltetes Objektbild als passendes Geschenk zum Valentins- oder Hochzeitstag. Format 32 x 32 x 7,5 cm (H/B/T).

Empfehlungen