Roman Strobl d. Ä.:
Brunnenobjekt "Gobi", Version in Bronze
Roman Strobl d. Ä.:
Brunnenobjekt "Gobi", Version in Bronze

Kurzinfo

ars mundi Exklusiv-Edition | limitiert, 99 Exemplare | nummeriert | signiert | Bronze | handgefertigt | Format 50 x 36 x 55 cm | Gewicht 30 kg

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-369893

Lieferzeit: In ca. 2 Wochen

Brunnenobjekt "Gobi", Version in Bronze
Roman Strobl d. Ä.: Brunnenobjekt "Gobi", Version in Bronze

Detailbeschreibung

Brunnenobjekt "Gobi", Version in Bronze

Neben seine jugendstilartigen Aktobjekten oder neoklassizistischen Göttinnen widmet sich Roman Strobl der Ältere bei dieser Skulptur der Mythologie und Sagenwelt: Als er eines Abends seiner Tochter Lea eine "Gutenachtgeschichte" erzählte, sprang plötzlich ein kleiner Gnom auf die Bettdecke, stellte sich als "wüster Gnom Gobi" vor und erzählte seitdem von seinen unzähligen Abenteuern. Geboren in einer Wüste, die nach ihm benannt wurde, ist er ein Geselle, der sich überall einmischt und für die Schwachen einsetzt. Der kleine Held, der bei seinen Abenteuern keine Untat scheut, wenn es um eine gute Sache geht, genießt als Wüstenbewohner den Wert einer besonders kostbaren Ressource: das Wasser. Und so wacht er über dem fließenden Wasser und beschwört die Wassergeister, es in Fluss zu halten... ars mundi-Exklusiv-Edition, limitierte Weltauflage 298 Exemplare. Signiert und nummeriert. Format 50 x 36 x 55 cm. Lieferung mit Pumpe. Edition in feiner Bronze. Gegossen von Hand im Wachsausschmelzverfahren. Limitierte Auflage 99 Exemplare. Gewicht 30 kg.

Empfehlungen