Torsten Mücke:
Skulptur "Radler", Version in Bronze vergoldet
Torsten Mücke:
Skulptur "Radler", Version in Bronze vergoldet

Kurzinfo

Limitiert, 3.000 Exemplare | nummeriert | signiert | Bronze vergoldet | ziseliert | patiniert | Format 20 x 34 x 6 cm (H/B/T) | Gewicht ca. 1,7 kg

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-916521

Lieferzeit: In ca. 2 Wochen

Skulptur "Radler", Version in Bronze vergoldet
Torsten Mücke: Skulptur "Radler", Version in Bronze vergo...

Detailbeschreibung

Skulptur "Radler", Version in Bronze vergoldet

Tief über das Lenkrad gebeugt sprintet er dem Sieg entgegen. Selbst im rasenden Stillstand vermittelt die Skulptur dabei einen Eindruck von Kraft und Geschwindigkeit.

Skulptur in Bronze, vergoldet. Gegossen im Wachsausschmelzverfahren, von Hand ziseliert und patiniert. Limitiert auf 3.000 nummerierte und signierte Exemplare. Format 20 x 34 x 6 cm (H/B/T). Gewicht ca. 1,7 kg.

Über Torsten Mücke

Der deutsche Bildhauer Torsten Mücke, Jahrgang 1964, findet die Modelle für seine symbolträchtigen Skulpturen sowohl unter den Menschen als auch in der Tierwelt. Der ausgebildete Goldschmied und Metallbildner entwickelte eine sehr individuelle Formensprache, bei der er die Merkmale seiner Objekte auf das absolut Notwendigste reduziert. Dadurch hebt er ihr Wesen hervor und lässt sie zu universellen Sinnbildern werden.

Empfehlungen