Ule W. Ritgen:
Bild "Close to the edge", gerahmt
Proportionsansicht
Bild "Close to the edge", gerahmt
Ule W. Ritgen:
Bild "Close to the edge", gerahmt

Kurzinfo

Limitiert, 199 Exemplare | nummeriert | signiert | Reproduktion, Giclée auf Leinwand | auf Keilrahmen | gerahmt | Format 72 x 105 cm (H/B)

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-824585.R1

Lieferzeit: Sofort lieferbar

Rahmenvariante
Bild "Close to the edge", gerahmt
Ule W. Ritgen: Bild "Close to the edge", gerahmt

Detailbeschreibung

Bild "Close to the edge", gerahmt

Ein Adler schraubt sich aus der Welt der Menschen in luftige Höhen empor und gleitet lautlos über die gewaltige Landschaft.

Giclée-Druck auf Künstlerleinwand, limitiert auf 199 Exemplare, rückseitig nummeriert und signiert. Auf Keilrahmen gespannt. Keilrahmenformat 67 x 100 cm (H/B). Gerahmt mit Massivholz-Rahmung mit Schattenfuge. Format 72 x 105 cm (H/B).

Porträt des Künstlers Ule W. Ritgen

Über Ule W. Ritgen

Ule W. Ritgen ist ein echtes Multitalent und international erfolgreich als Maler, Lyriker und Musiker.

2007 wurde er in Japan unter die Top 5 der besten Songwriter gewählt. Seine Band "Fair Warning" ist in Asien längst Kult: "Ich hatte als Musiker schon Goldene Schallplatten an der Wand, als mich mein Kindheitstraum die Malerei wieder einholte." In seinen Bildern verbindet er surreale Traumlandschaften mit altmeisterlicher Bildkomposition: "Es ist nur eine hauchdünne Membran, die die Welt unserer Träume von der sogenannten 'richtigen Welt' trennt. Für mich sind die Übergänge vollkommen fließend - die Realität hat eben viele Ebenen und Facetten."

Empfehlungen
Bestseller