Volker Kühn:
3D-Bild "Die erste Million", gerahmt
Proportionsansicht
3D-Bild "Die erste Million", gerahmt
Volker Kühn:
3D-Bild "Die erste Million", gerahmt

Kurzinfo

Handgefertigt | betitelt | signiert | Vitrinenrahmung | verglast | Format 29 x 25 x 4,5 cm (H/B/T)

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-761623

Lieferzeit: Sofort lieferbar

3D-Bild "Die erste Million", gerahmt
Volker Kühn: 3D-Bild "Die erste Million", gerahmt

Detailbeschreibung

3D-Bild "Die erste Million", gerahmt

Die erste Million ist bekanntlich die schwerste. Kein Grund, seinen Humor zu verlieren, meint Volker Kühn, der in seinem umfangreichen Werk für viele Lebenslagen ein künstlerisches Augenzwinkern parat hat. Startschuss für die erste Million ist dieses Objekt mit Unikatcharakter, vom Künstler gefertigt, von Hand betitelt und signiert. Massivholz-Vitrinenrahmung, verglast. Format 29 x 25 x 4,5 cm (H/B/T).

Porträt des Künstlers Volker Kühn

Über Volker Kühn

Der 1948 in Neuenkirchen geborene Objekt-Künstler Volker Kühn ist international bekannt durch seine "Kleinen Welten": Dreidimensional gestaltete Objektvitrinen, die mit poetischen Lebensszenarien und einer Fülle von Details zum Erforschen und Schmunzeln anregen. Mit seinen Werken vermittelt der Künstler gut gelaunte "Lebens-Impulse": Augenzwinkernd setzt er meditative, motivierende und humorvolle Zitate, Aphorismen und Lebensweisheiten in heiter-optimistische Kunstwerke um.

Kühns Objekte sind auf internationalen Messen vertreten, wie z.B. der "Art Expo" in New York, und in namhaften Galerien im In- und Ausland.

Empfehlungen