Wandmalerei aus Pompeji: Bild "Die drei Grazien", gerahmt
Proportionsansicht
Wandmalerei aus Pompeji: Bild "Die drei Grazien", gerahmt
Wandmalerei aus Pompeji: Bild "Die drei Grazien", gerahmt

Kurzinfo

ars mundi Exklusiv-Edition | Reproduktion, Giclée auf Leinwand | Keilrahmen | Modellrahmung | Format ca. 45 x 45 cm

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-467635

Lieferzeit: In ca. 2 Wochen

Rahmenvariante
Wandmalerei aus Pompeji: Bild "Die drei Grazien", gerahmt
Wandmalerei aus Pompeji: Bild "Die drei Grazien", gerahmt

Detailbeschreibung

Wandmalerei aus Pompeji: Bild "Die drei Grazien", gerahmt

Pompeji galt als eine der schönsten Städte des römischen Reiches, bis anno 79 nach Chr. der Vesuv ausbrach und die Stadt in wenigen Minuten unter einer dicken Schicht Asche und Bimsstein begrub. Die schreckliche Naturkatastrophe ist heute ein Glücksfall für die Kunstgeschichte. Denn nirgends sonst blieben Fresken und Kunstgegenstände dieser Zeit so vollständig erhalten.

Die drei Grazien, 1. Jh. n. Chr.: Das hier vorgestellte Replikat wurde exklusiv für ars mundi detailgetreu nach dem Original aus dem archäologischen Nationalmuseum, Neapel, gefertigt. Rasterfrei reproduziert als Giclée-Edition auf Künstlerleinwand. Traditionell auf Keilrahmen gespannt. Format ungerahmt ca. 40,5 x 40,5 cm, in hochwertiger Massivholz-Modellrahmung ca.45 x 45 cm.

Dieses Objekt ist Bestandteil in folgenden Sets

Empfehlungen