Wassergott Xipe Totec
Wassergott Xipe Totec

Kurzinfo

Museums-Replikat | Kunstguss | handgefertigt | Höhe 15,5 cm

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-007118

Lieferzeit: Sofort lieferbar

Wassergott Xipe Totec
Wassergott Xipe Totec

Detailbeschreibung

Wassergott Xipe Totec

Altamerikanischer Regenmacher. Die Azteken wussten, die Kraft der Götter, die Energie der Natur, sind nicht unerschöpflich. Mit schrecklich anmutenden Menschenopfern suchte man die überlebensnotwendigen Kräfte zu erneuern - besser einen Menschen opfern als ein ganzes Volk. Xipe Totec, übersetzt etwa "Unser Herr, der Geschundene", war der Gott des Frühlings und der Vegetation. Eigentlich eine freundliche Gottheit, doch den ihm Geopferten wurde die Haut abgezogen, die er dann als Symbol der Erneuerung trug. Original: Aztekenmuseum Mexiko City. Aztekischer Kulturkreis, 14.-16. Jh. Polymeres ars mundi Museums-Replikat von Hand gegossen, Höhe mit Sockel 15,5 cm.

Empfehlungen
Bestseller