Gerard:
Skulptur "Innig verbunden"

Images

Gerard: Skulptur "Innig verbunden"

Gerard:
Skulptur "Innig verbunden"

Details

118,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-848199
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Kurzinfo

Metallguss bronziert | Marmorsockel | Format 15,8 x 7 x 5 cm (H/B/T) | Gewicht ca. 980g

http://www.arsmundi.de

Gerard: Skulptur "Innig verbunden"

Emotionen, festgehalten für die Ewigkeit: Der Künstler Gerard erzählt in jeder seiner modellierten und gegossenen Skulpturen eine kleine Geschichte. Eine Geschichte des Augenblicks, der Situation. Von Freude und Ausdauer, Schaffenskraft und Erfolg. Ausdrucksstark und gefühlvoll, motivierend und energiegeladen. So verleiht er Gefühlen symbolisch Ausdruck. Dabei fungieren seine Skulpturen als kleine Motivatoren, die sich ideal für den Arbeitsplatz oder den Schreibtisch zu Hause eignen.

Skulptur "Innig verbunden":
Metallguss mit bronzierter Oberfläche auf schwarzem Marmorsockel. Format 15,8 x 7 x 5 cm (H/B/T). Gewicht ca. 980g.

mehr

Ein vollplastisches Werk der Bildhauerkunst aus Holz, Stein, Elfenbein, Bronze oder anderen Metallen.

Während die Skulpturen aus Holz, Elfenbein oder Stein direkt aus dem Materialblock herausgearbeitet werden müssen, muss beim Bronzeguss zunächst ein Werkmodell, meist aus Ton oder anderen leicht formbaren Materialien geschaffen werden.

Blütezeit der Skulptur war nach der griechischen und römischen Antike die Renaissance. Der Impressionismus verlieh der Bildhauerkunst neue Impulse. Auch zeitgenössische Künstler wie Jörg Immendorff, Andora, Markus Lüpertz haben die Bildhauerkunst mit bedeutenden Skulpturen bereichert.

mehr