Petra Waszak:
Schmuckset "Strandweg" - nach Claude Monet

Images

Petra Waszak:
Schmuckset "Strandweg" - nach Claude Monet

Details

466,00 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. IN-909912
Lieferzeit: in ca. 2 Wochen

Kurzinfo

Edelstahl + Messing | vergoldet | Schmucksteine | Collier: Länge 45-50 cm | Armband: Länge 20-24 cm | Ohrhänger: Länge je ca. 5,5 cm

https://www.arsmundi.de

Petra Waszak: Schmuckset "Strandweg" - nach Claude Monet

Bei diesem dekorativen Schmuckset hat sich die Designerin Petra Waszak von Claude Monets Gemälde "Strandweg zwischen Weizenfeldern nach Pourville" (1882) inspirieren lassen. Aufgereiht auf drei feinen Strängen aus 24 Karat vergoldetem Edelstahl entfaltet das Schmuckset in einer Komposition aus reinem Bergkristall, Türkis, Serpentin, Jaspis und 24 Karat vergoldeten Messingmuscheln seine Wirkung.

Collier: Längenverstellbar 45-50 cm. Mit Karabinerverschluss.
Armband: Längenverstellbar 20-24 cm. Mit Karabinerverschluss.
Ohrhänger: Länge je ca. 5,5 cm. Klappbrisur.

Collier, Armband und Ohrhänger im Set.

mehr

Seit vielen Jahren interpretiert Petra Waszak Formen und Symbole der Kunstgeschichte mit einzigartiger Sensibilität in modischen Accessoires. Mit viel Feingefühl kombiniert sie verschiedene Stilelemente und Techniken und erzeugt so eine besondere Spannung.

Die Künstlerin arbeitete bereits mit den bedeutendsten Modehäusern wie Dior, Chanel und Gucci zusammen. Ihre außergewöhnlichen Kreationen finden sich unter anderem in den Shops großer Weltmuseen wie z.B. dem Musée du Louvre in Paris, dem British Museum in London oder dem Rijksmuseum in Amsterdam. Ihre Kreationen werden von vielen Schauspielern, Politikern und Prominenten getragen, wie z.B. Liza Minelli oder Angela Merkel.

mehr
Zuletzt angesehen