Porträt des Künstlers Jürgen Kreuchauff

Kreuchauff-Design

Die Ästhetik des Pinselstrichs

Die Faszination der Kollektion "Painting + Structure" des Ateliers Kreuchauff findet ihren Anfang in der Ästhetik von fein gesetzten Pinselstrichen. Die Unikate basieren auf von Jürgen Kreuchauff (*1952, Schmuckgestalter, Fotograf) gemalten Bildern, von denen für die Herstellung eines Schmuckstücks einzelne Fragmente verwendet werden. Dabei ist jedes Schmuckstück ein einzigartiges Kunstobjekt.

Getragen von der Idee, fragile Materialien wie 24 Karat Blattgold, 925er Blattsilber und Farbpigmente mit Techniken der Malerei und der Grafik zu einem Schmuckstück zu verarbeiten, wobei sich einzigartige Farb- und Strukturverläufe entwickeln, entstehen Werke, die trotz zarter Anmutung alltagstauglich sind.

Filter

Gefunden: 99