Olaf Teichmann:
Skulptur "Melancholie", Bronze
Olaf Teichmann:
Skulptur "Melancholie", Bronze

Kurzinfo

ars mundi Exklusiv-Edition | limitiert, 199 Exemplare | nummeriert | signiert | Bronze | patiniert | Format ca. 10,5 x 11,5 x 11,5 cm (B/H/T) | Gewicht 1 kg

inkl. MwSt. zzgl. Porto

Bestell-Nr. IN-783721

Lieferzeit: Sofort lieferbar

Skulptur "Melancholie", Bronze
Olaf Teichmann: Skulptur "Melancholie", Bronze

Detailbeschreibung

Skulptur "Melancholie", Bronze

Versunken in einer Welt voll anmutiger Melancholie und Sehnsucht. Olaf Teichmann gelingt die Kunst, mit reduzierten Formen große Emotionen darzustellen.

Skulptur aus feiner Bronze, im Wachsausschmelzverfahren gegossen und von Hand patiniert. Limitierte Auflage 199 Exemplare, nummeriert und signiert. Format ca. 10,5 x 11,5 x 11,5 cm (B/H/T). Gewicht 1 kg. ars mundi Exklusiv-Edition.

Über Olaf Teichmann

Im Wesentlichen präzise, im Unwichtigen ideell und großzügig, das charakterisiert die Plastiken des Leipzigers Olaf Teichmann. Der Bildhauer, welcher an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig studierte, verleiht seinen figürlichen Arbeiten aus Gips, Bronze, Stein oder Stahl eine empathische Zeitlosigkeit, die genau auf den Punkt berührt.

Empfehlungen