Oster-Bonus bei ars mundi - 6,5% Rabatt auf jede Online-Bestellung (außer Bücher, Kalender und Kaufgutscheine) - 21.2.-3.3.2024
Oster-Bonus bei ars mundi - 6,5% Rabatt auf jede Online-Bestellung (außer Bücher, Kalender und Kaufgutscheine) - 21.2.-3.3.2024

Kunstmarmor

Marmor gehört zu den klassischen Materialien der Bildhauerei, ist als Werkstoff jedoch ebenso kostspielig wie schwer an Gewicht. Kunstmarmor bietet eine moderne Alternative: Kunstmarmor-Skulpturen stehen aus echtem Marmor gefertigten Werken optisch in nichts nach, sind aber aufgrund des geringeren Gewichts für Sammler besser zu händeln.

Filter
Gefunden: 100

Kunstmarmor-Skulpturen

Marmorskulpturen – neuer Werkstoff in künstlerischer Tradition

Pentelischer Marmor, Carrara-Marmor oder Parischer Marmor – aus diesen weltberühmten Gesteinsarten haben große Künstler wie Michelangelo Buonarroti, Bernini oder Auguste Rodin atemberaubende Skulpturen geschaffen, deren Faszination auch heute – hunderte Jahre später – ungebrochen ist. Allein der Gedanke an die mühevolle Feinarbeit, mit der die Umrisse und detailreichen Feinheiten der Marmorskulpturen aus dem Stein geschaffen wurden, bringt Kunstliebende rund um den Globus zum Staunen.

Schon vor Beginn unserer Zeitrechnung, vor mehr als 2.000 Jahren, wurden Skulpturen aus Marmor gefertigt. Insbesondere die griechischen und römischen Marmorskulpturen, die heute zum Beispiel im Louvre oder in den Uffizien zu bewundern sind, wissen zu begeistern. Doch auch die später geschaffenen Werke aus Renaissance, Barock und Neo-Klassizismus vermögen es, den Betrachter vom ersten Moment an, in ihren Bann zu ziehen. Bis heute werden Skulpturen aus echtem Marmor gefertigt. Diese sind jedoch für private Sammler beinahe unerschwinglich. Aufgrund des enormen Gewichts ergeben sich überdies oft logistische Herausforderungen. Deshalb werden Kunstmarmor-Skulpturen eine immer gefragtere Alternative.

Marmorskulpturen aus Kunststein – vielseitig und anspruchsvoll

Kunstmarmor ist ein künstlich hergestellter Werkstoff, der aus Marmorpulver und Kunststoff gefertigt wird. Beim Aushärten bildet das Material eine glatte Oberfläche mit weißer Färbung. Dadurch sieht der Kunstmarmor echtem Marmor zum Verwechseln ähnlich. Aufgrund der verwendeten Ausgangsmaterialien erweist sich Kunstmarmor zudem als sehr widerstandsfähig und belastbar. Der Kunststein lässt sich auf unterschiedliche Arten bearbeiten, in Form bringen und so in vielseitige Kunstmarmor-Skulpturen verwandeln. Besonders häufig wird der Werkstoff für den Kunstguss verwendet. So lassen sich Kunstmarmor-Skulpturen als Replikate echter Marmorskulpturen gießen, die den tonnenschweren Originalen in nichts nachstehen, sich jedoch als deutlich leichter erweisen.

Marmorskulpturen kaufen – limitierte Editionen und Multiples

Ob strahlend weiß mit perfekt geglätteter Oberfläche oder in extravaganten Farben bemalt – bei uns können Sie Marmorfiguren kaufen, die die gesamte Palette der künstlerischen Vielfalt abdecken. Lassen Sie sich von Replikaten antiker Marmorskulpturen begeistern und entdecken Sie zum Beispiel Reliefs, deren Originale im 5. Jahrhundert vor Christus entstanden sind.

Geben Sie sich der Faszination der emotional aufgeladenen Replikate von Auguste Rodin als Kunstmarmor-Skulpturen hin, der mit seinen Werken wie "Der ewige Frühling" oder "Der Kuss" Geschichten voller Leidenschaft erzählt. Oder lassen Sie sich von den exzentrischen Kunstmarmor-Skulpturen aus der Tom’s Drag Kollektion des Künstlers Thomas Hoffmann mitreißen sowie von Günther Stimpfls Multiples verzaubern.